Archiv für Mai 2012

Line Up für den 21. Mai

Warm Up: Professor Ulrich Mußhoff (Neurophysiologie): „Der Kuss – aus der Sicht der Hirnforschung“

Lena Telgmann (Analytische Chemie): Gadolinium-basierte MRT Kontrastmittel in der Kläranlage: Ein Reisebericht.

Roman Stillung (Neurowissenschaften): Master of Puppetts – Wie die Evolution Zombies züchtet

Martin Meyer (Psychologie): Priming und Lernen. Zum Einfluss von Primingeffekten auf implizite und explizite Lernprozesse.

Amitabh Banerji (Chemie und ihre Didaktik): Fantastic Plastic

Michael Westphal (Variationslingusitik): Linguistische Variation im Jamaikanischen Radio

Malte Bongers (Germanistik): Die Liebe durch die Gewalt. Bürgerliche Kälte in Kinskis Jesus Christus Erlöser.

Kartenverkauf

Der Science Slam ist größer geworden. Wir sind jetzt im Skaters Palace. Deshalb: Ja, es gibt noch Karten für den Slam am Montag, den 21. Mai, im Vorverkauf! Und ja, es wird auch noch eine Abendkasse mit vielen Plätzen geben. Traut euch!

Spot zum Slam am 21. Mai

Liebe Studierende, geht wählen! Stimmzettel gibt es bei Krüper am H1.

Science Slam VI – Fotos

Science Slam VII

Der Vorverkauf hat begonnen: Karten gibt es ab jetzt bei Krüper in der Bäckergasse (am H1).