Unser Science Slam-Moderator ist Christoph Tiemann.
Er wurde im Ruhrgebiet geboren und ließ sich nach dem Studium der Sprachwissenschaft und Theologie an der WWU Münster zum Schauspieler und Sprecher ausbilden.
Seit 2003 arbeitet er als Autor und Hörspielsprecher für den Westdeutschen Rundfunk, seine wöchentliche Kolumne „Tiemanns Wortgeflecht“ läuft seit 2009 auf WDR 5. Tiemann schrieb und inszenierte satirische Theaterstücke wie „Abseits von Afrika“ (2004) und „The All Amerikan Arztroman“ (2006).
Seit 2006 gehört er zum Improvisationsensemble von placebotheater.

Christoph Tiemann
Science Slam-Moderator Christoph Tiemann

Nach Engagements als Schauspieler an den Theatern Münster und Oberhausen ging er mit seinem ersten Soloprogramm auf Tour.
Für seine Arbeit als Kabarettist wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet: Reinheimer Satirelöwe (2010), Silberne Weisswurscht (2012), Melsungen Kabarettpreis (2013).
Seit 2013 tourt er mit seinem zweiten Soloprogramm „Jetzt wird’s gewöhnlich“ und steht für das WDR Fernsehen mit der Reihe „Tiemann testet“ vor der Kamera.

Sein erstes Buch „Gebratene Störche mit phatten Beats“ erschien 2014 im Rowohlt-Verlag.